Wie nur ein halber Esslöffel Olivenöl pro Tag die Herzgesundheit verbessern kann

Die gesundheitlichen Vorteile von Olivenöl sind laut Dr. Benjamin Hirsh, Direktor für präventive Kardiologie am Sandra Atlas Bass Heart Hospital von Northwell Health in Manhasset, New York.

„Olivenöl ist eine einfache Möglichkeit, ungesunde, gesättigte und Transfettsäuren tierischer Fette durch zu ersetzen Eine Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die Entzündungen reduzieren und das Cholesterin verbessern „, sagte Hirsh gegenüber Healthline.“ Es wurde auch mit einer Verbesserung der Gefäßfunktion, der Herzgesundheit und des Überlebens in Verbindung gebracht. „

Fette auf tierischer Basis wie z Margarine, Butter, Milchfett und Mayonnaise sind weniger gesund als Olivenöl, wenn es um die Unterstützung der Herzgesundheit geht.

Ein faszinierendes Detail, das in der neuen Studie aufgedeckt wurde, zeigt, dass Olivenöl nicht das einzige Öl ist, das dies tut enthält diese Vorteile.

Guasch-Ferre sagte, dass Forscher auch positive Assoziationen sahen mit anderen Pflanzenölen wie Mais oder Distelöl, obwohl weitere Untersuchungen erforderlich sind, um die Auswirkungen von Pflanzenölen auf die Gesundheitsergebnisse zu bestätigen.

„Während Olivenöl bei der Substitution besser war als tierisches Fett Analyse waren sie Pflanzenölen nicht überlegen “, erklärte sie. „Dies bedeutet, dass andere pflanzliche Öle im Vergleich zu tierischem Fett eine gesunde Alternative sein könnten, insbesondere weil sie in den USA im Vergleich zu Olivenöl tendenziell günstiger sind.“

Guasch-Ferre wies auch darauf hin, dass diese Ergebnisse stimmen mit den aktuellen Empfehlungen überein, die eher die Qualität als die Quantität der Fettaufnahme hervorheben.

Sie fügt hinzu, dass die Studie zu neuen Fragen geführt hat und dass mehr Daten zweifellos zum allgemeinen Verständnis der Beziehung zwischen diesen Faktoren beitragen werden Olivenöl und Herzgesundheit.

„Eine Sache, die wir hier nicht analysieren konnten, waren die verschiedenen Arten von Olivenöl – ob es sich um gewöhnliches Olivenöl oder Olivenöl extra vergine handelte. Es gibt Hinweise darauf, dass Olivenölsorten extra vergine höhere Mengen an Polyphenolen aufweisen, die mit besseren Lipidprofilen und weniger Entzündungen verbunden sind “, sagte sie.

„ Es wäre interessant, die Auswirkungen verschiedener Sorten zu sehen. zusammen mit den Auswirkungen verschiedener Pflanzenöle auf die Gesundheitsergebnisse und der Definition der zugrunde liegenden Mechanismen dieser Assoziationen “, fügte Guasch-Ferre hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.