Top 10 Cafe Racer

Teilen:

WhatsApp
Messenger
Facebook
Twitter
E-Mail

Cafe Racer könnten momentan nicht mehr im Trend sein und sie beginnen meistens als andere Modelle mit ein paar Mods, um sie zu „Cafe Racerisieren“.

Zunehmend wird von Anfang an die unvermeidliche Racer-Version entwickelt, und einige der neuesten Modelle, die die Händler treffen, sehen so gut aus, wie sie aussehen. Was ist ein Cafe Racer?

Die besten Cafe-Rennfahrer:

1.

BMW R nineT Racer

Was ist das?

Die Markteinführung des BMW R nineT Racer im Jahr 2017 basiert nicht überraschend auf deren R NineT-Modelle. Es ist jedoch nicht die Reichweite von R NineT, sondern hat mehr mit dem unteren R NineT Pure und R NineT Scrambler zu tun.

Trotzdem sieht es wirklich gut aus und es fehlt nur wirklich das Premium-Fahrwerk und Speichenräder vom Topmodell.

Weitere Informationen, Bilder, Preise und Videos →

Wichtige Spezifikationen

2.

Kawasaki Z900RS Cafe

Was ist das? P. >

Brandneu für 2018 Das Z900RS Cafe von Kawasaki basiert auf der ebenso neuen Z900RS-Retro-Version des wütenden modernen nackten Z900 und das ist ein großartiger Start!

Die Z900RS-Versionen haben ein De- getunter Motor, ein schickes modernes Armaturenbrett im Retro-Stil, LED-Beleuchtung, gegossene Räder, die ein bisschen wie Drahtspeichen mit modernen Feinheiten wie Traktionskontrolle und einer Rutsch- / Assistenzkupplung aussehen.

Die Cafe-Version ist im Wesentlichen Das gleiche wie beim exzellenten Z900RS, jedoch mit einem Cafe-Bildschirm, der einem leicht abgesenkten Scheinwerfer hinzugefügt wurde, einem neuen Sitz mit Buckel und unteren Spiegeln und unterer Lenker. Das Endergebnis ist ziemlich auffällig und hat sich als sehr beliebt erwiesen.

Weitere Informationen, Bilder, Preise und Videos →

Wichtige Spezifikationen

3.

Triumph Thruxton 1200 R

Was Ist es das?

Basierend auf dem Bonneville T120 verfügt der Triumph Thruxton R über die High Power-Version des 1.200-cm3-Motors von Triumph, sodass er mehr auf Höchstgeschwindigkeit ausgerichtet ist als jeden Tag ein niedriges Drehmoment wie viele andere die anderen hier aufgelisteten.

Es hat den Sitzhöcker und den niedrigen Clip an den Stangen, die Sie von einem Cafe Racer erwarten würden, aber die Scheinwerferhaube ist nicht Standard und muss aus dem Zubehörkatalog hinzugefügt werden. Es sieht aber erstaunlich aus ist ziemlich teuer und schwer.

Wenn Sie den Thruxton mögen, dann schauen Sie sich den Triumph Speed Twin 2019 an. Er ist ein ähnliches Konzept, verwendet jedoch den High Torque-Motor mit einer entspannteren Fahrposition und weniger Gesamtgewicht. Viele Thruxton-Besitzer haben ein Auge auf eines!

Für 2020 gibt es auch den Thruxton RS mit höherer Leistung, mehr Leistung, weniger Gewicht, besseren Bremsen und einigen verdunkelten Bits.

Mehr Infos, Bilder, Preise und Videos →

Wichtige Spezifikationen

4.

Triumph Street Cup

Was ist das?

Der Triumph Street Cup startet 2017 im Wesentlichen in der Retro Street Zwilling mit unteren Aufsteckstangen, einem Mini-Fliegengitter, Soziussitzbuckel, gebürstetem Auspuff, keinen Gabelgamaschen und einer leckeren gelb / silbernen Lackierung.

Wieder ist es ein großartiges Modell, auf dem man es aufbauen kann.

Es ist auch eine A2-Lizenz, die mit einer Drossel kompatibel ist, aber es ist nicht das leichteste Fahrrad auf dem Markt.

Weitere Informationen, Bilder, Preise und Videos →

Wichtige Spezifikationen

5.

Ducati Scrambler Cafe Racer

Was ist das?

Ursprünglich im Jahr 2017 eingeführt, ist der Scrambler Cafe Racer von Ducati eines der besser aussehenden der vielen Scrambler-Modelle.“ Es ist sehr leicht, hat Spiegel am Lenkerende und wird mit dem Termignoni-Schalldämpfer geliefert.

Leider ist die Tankreichweite sehr begrenzt, aber wenn Sie wirklich Aufmerksamkeit wünschen, sollte es die Arbeit erledigen.

Für 2019 Es erhält eine neue Lackierung, ein Kurven-ABS und ein neues Armaturenbrett, das sowohl eine Kraftstoffanzeige als auch eine Gangstellungsanzeige enthält.

Weitere Informationen, Bilder, Preise und Videos →

Wichtige Spezifikationen

Holen Sie sich die Ausrüstung dazu

So reinigen Sie Ihr Fahrrad richtig

So wählen Sie den richtigen Helm aus

Was Ist es das?

Obwohl es richtig retro aussieht, ist es ein neues Design mit viel Charakter, einer ziemlich entspannten Fahrposition, einem lernfreundlichen Sitz und vielen glänzenden Teilen zum Polieren.

Wenn Sie sind Ich habe mich nicht darum gekümmert, die gesamte moderne Elektronik hinter den Kulissen zu haben.

Weitere Informationen, Bilder, Preise und Videos →

Wichtige Spezifikationen

7.

Kawasaki W800 Cafe

Was ist das?

Für 2019 hat Kawasaki Das beliebte W800 Street-Modell wurde wiederbelebt und aufgerüstet und es wurde eine Cafe Racer-Version hinzugefügt.

Es ist jetzt Euro 4-konform und A2-lizenzfreundlich, aber überraschenderweise immer noch luftgekühlt, um einen maximalen Retro-Effekt zu erzielen moderner LED-Scheinwerfer und ABS sind subtil gestaltet.

Weitere Informationen, Bilder, Preise und Videos →

Wichtige Spezifikationen

8.

Suzuki SV650X

Was ist das?

Suzukis SV650X gibt nicht vor, mehr zu sein als der ehrwürdige SV650 mit einer Cafe-Verkleidung um den Scheinwerfer, niedrigen Balken und einem Sitz im Cafe-Racer-Stil.

Das ist nicht schlecht Sache aber, weil der SV650 eine ziemliche Anhängerschaft hat und diese Iteration mit dem optionalen besonders gut aussieht zwei LED-Nebelscheinwerfer. Es ist eine Menge Fahrrad für das Geld.

Weitere Informationen, Bilder, Preise und Videos →

Wichtige Spezifikationen

9.

Yamaha XSR900 Abarth

Was ist das?

Dies ist die Abarth-Edition des XSR900 von Yamaha, die 2017 als Retro-Version ihres überaus erfolgreichen, wütenden nackten MT-09-Modells auf den Markt kam.

Jede der 695 limitierten Editionen Verwandeln Sie es in einen richtigen Cafe Racer mit Carbonverkleidung, Sitzbuckel, niedrigen Stangen und Akrapovic Titanium-Auspuff.

Es gibt jedoch nicht viele und das Styling ist etwas moderner als bei einigen anderen auf dieser Liste

Sie können natürlich einen Standard XSR900 kaufen und ihn langsam selbst in einen Cafe Racer verwandeln.

Weitere Informationen, Bilder, Preise und Videos →

Schlüssel Technische Daten

10.

Sinnis Bomber

Was ist das?

Es gibt nicht viele 125ccm Cafe Racer außer der Bombe r ist absolut das Triumph Thruxton-Styling und es ist „eine Menge Fahrrad für das Geld.

Weitere Informationen, Bilder, Preise und Videos →

Wichtige Spezifikationen

Möchten Sie weitere Fahrräder wie dieses sehen?

Gehen Sie zum Auswahltool &, um sie alle zu sehen.

Wie haben wir bewertet? Unsere Top Ten?

Wir haben uns die besten Cafe-Rennfahrer angesehen, die Sie kaufen können, und die Top-Konkurrenten unter Berücksichtigung von Stil, Leistung, Technologie und Preis-Leistungsverhältnis ausgewählt.

Was ist Ein Cafe Racer?

Cafe Racer tendieren dann dazu, ein nacktes Fahrrad im Retro-Stil zu nehmen Fügen Sie einen Sitzbuckel hinzu, an dem der Sozius sitzen würde, einen niedrigen Lenker zum Aufstecken und einen kleinen Bildschirm / eine Verkleidung um den einzelnen Scheinwerfer vorne.

Durch Absenken des Lenkers wird eine aggressivere niedrige Fahrposition geschaffen, um den Wind nach unten zu ziehen auf ein Minimum, aber es bedeutet, dass sie nicht das bequemste Fahrrad für lange Strecken sind.

Bei Rennfahrern ging es ursprünglich um leichte s pinkeln und handhaben, aber heutzutage ist es eher eine Styling-Übung, um von der Nachfrage nach modernen Retro-Bikes zu profitieren.

Schauen Sie sich die anderen Arten von Motorrädern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.