TEAS-Praxistest

Willkommen auf der kostenlosen TEAS 6-Praxistestseite. Die folgenden Links helfen Ihnen bei der Durchführung unseres Beispiel-ATI-TEAS-Praxistests.

Diese Übungsfragen geben Ihnen eine bessere Vorstellung davon, was Sie bei Ihrer TEAS-Prüfung lernen sollten.

Viel Glück mit Ihrem TEAS Teststudium. Wenn Sie zusätzliche Übungsfragen benötigen, besorgen Sie sich unseren TEAS-Studienführer und Lernkarten.

  • TEAS-Leseübungs-Test
  • TEAS-Mathematik-Übungstest
  • TEAS Englisch und Sprache Anwendungs-Praxistest
  • TEAS-Wissenschaftspraxis-Test

Upgrade auf unseren besten TEAS-Studienführer und unsere Karteikarten-Ressource.

  • TEAS-Studienführer
  • TEAS-Karteikarten
  • TEAS-Kurs online

Auschecken Das ATI TEAS-Hörbuch von Mometrix

Üben Sie für das TEAS am besten

Wenn Sie für Ihren TEAS-Test lernen, möchten Sie nicht nur sein Sie möchten viel Zeit einplanen, möchten aber auch sicher sein, dass Sie während dieser Zeit tatsächlich am effektivsten lernen. Wie können Sie wissen, ob Ihre Lernzeit effektiv ist? Eine der besten Möglichkeiten zur Überprüfung ist ein kostenloser TEAS-Praxistest. Mit TEAS-Praxistests können Sie beurteilen, wie gut Sie auf den eigentlichen Test vorbereitet sind. Ein TEAS-Probentest hilft Ihnen nicht nur zu beurteilen, wie gut Sie vorbereitet sind, sondern zeigt Ihnen auch genau, welche Bereiche Ihre schwächsten sind. Stellen Sie sich nach einem TEAS-Praxistest die folgenden Fragen:

  • Welche TEAS-Fragen habe ich verpasst?
  • Gab es Fragen, bei denen ich mir nicht sicher war, obwohl ich sie bekam? sie richtig?
  • Welche Fragen waren schwer zu verstehen und haben am längsten gedauert?

Wenn Sie sich diese Fragen stellen, können Sie die Bereiche aufdecken, mit denen Sie am meisten zu kämpfen haben damit Sie wissen, welche Bereiche während Ihrer Studienzeit mehr Aufmerksamkeit benötigen. Es kann auch hilfreich sein, genau zu bestimmen, warum Sie mit bestimmten Fragen zu kämpfen haben. Fanden Sie das Material schwer zu verstehen? Waren Sie mit einigen Wörtern und ihren Bedeutungen nicht vertraut? Sollten Sie mehr Zeit damit verbringen, eine bestimmte Art von TEAS-Frage zu üben, um sich vertraut zu machen und Geschwindigkeit aufzubauen? Versuchen Sie wirklich, diese Fragen zu verwenden, um Einschränkungen aufzudecken, während Sie das Material weiter bearbeiten.

TEAS-Praxistests enthalten häufig auch Teile, die bei jeder Antwortauswahl erläutert werden. Dies ist zwar großartig, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Erklärung nicht durchlesen, und gehen Sie davon aus, dass Sie das gesamte Konzept gründlich verstehen, da dies sinnvoll ist. Es kann sein, dass die Erklärung nur einen engen Teil eines sehr breiten Themas beschreibt. Überprüfen und vertiefen Sie daher jedes Thema, auf das sich die Frage bezieht, bis Sie es verstanden haben.

ATI TEAS 6 Review

ATI TEAS 6 Review

Ein weiterer Grund, um sicherzustellen, dass Sie jedes Thema genau verstehen, ist, dass der TEAS-Praxistest einfach Übung ist. Wenn Sie sich darauf verlassen möchten, dass die Fragen aus dem TEAS-Beispieltest auswendig gelernt werden, können Sie sich die Sache möglicherweise schwerer machen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie genau die gleichen Fragen zu Ihrem Test haben, ist wahrscheinlich ziemlich gering. Wenn Sie also nur die richtigen Antworten auf den Praxistest kennen, aber nicht wissen, warum jede Antwort die richtige Antwort ist, können Sie dies möglicherweise nicht so gut tun, wie Sie es sich erhoffen. Studieren Sie jedes Konzept gründlich, bis Sie es verstanden haben. Dies ist der beste Weg, um den Erfolg des eigentlichen TEAS-Tests zu gewährleisten.

Versuchen Sie, sich beim Lernen nicht zu überfordern. Wenn Sie einen Übungstest machen, bevor Sie sich das Lernmaterial ansehen, kann dies dazu führen, dass Sie sich entmutigt fühlen. Übungstests sollen abgelegt werden, nachdem Sie die harte Arbeit des Studiums erledigt haben und bereit sind, sich selbst auf Ihre Fähigkeit zu testen, sich daran zu erinnern.

Der Tag, an dem Sie den eigentlichen TEAS-Test ablegen, wird von Ihnen erwartet in der Lage sein, die TEAS-Fragen zu beantworten, das Zeitmanagement für Tests zu beherrschen und alle erlernten Strategien anzuwenden. Das ist viel zu erwarten. Es kann so aussehen, als ob von Ihnen erwartet wird, dass Sie ein wirklich langes Rennen fahren, von dem Ihre Zukunft abhängt. Stellen Sie sicher, dass Sie Schritt halten, genau wie beim Laufen über lange Strecken. Wenn Sie dies tun, sind Sie am TEAS-Testtag bereit.

Bei der Vorbereitung kann es hilfreich sein, verschiedene Arten von Ressourcen zu verwenden, um das Lernen zu erleichtern. Mometrix bietet alle Hilfe, die Sie benötigen. Oben auf dieser Seite finden Sie Links zu TEAS-Praxistests, Studienführern, Lernkarten und vielem mehr. Wir bieten auch verschiedene Videos an, um komplexe Themen näher zu erläutern. Schauen Sie sich hier unsere Videos zum TEAS-Studienführer an.

TEAS-Übungsmethoden

Versuchen Sie, die folgenden Methoden zu verwenden, wenn Sie mit der Durchführung von Übungstests beginnen:

  • Versuchen Sie, den TEAS 6-Praxistest ohne zeitliche Einschränkungen, offene Notizen und mit dem TEAS-Studienführer in der Hand durchzuführen. Versuchen Sie natürlich, sich nicht auf diese Ressourcen zu verlassen, sondern sie zur Verfügung zu haben.
  • Wenn Sie den zweiten Übungstest absolvieren, behalten Sie alle Ressourcen bei, aber nehmen Sie sich Zeit, um zu üben, wie Sie sich für den Test zurechtfinden.
  • Machen Sie nach den ersten beiden TEAS-Praxistests jeden zweiten Praxistest so, als wäre es Testtag. Nehmen Sie sich Zeit, eliminieren Sie alle externen Ressourcen, setzen Sie sich an einen Schreibtisch und tun Sie so, als wären Sie in der eigentlichen Testeinrichtung. Geben Sie Ihr Bestes, um die Fragen richtig und rechtzeitig zu beantworten.
  • Üben Sie weiter, nachdem Sie die Simulation des Testtages abgeschlossen haben. Je mehr Sie üben, desto komfortabler und sicherer werden Sie am Testtag sein.

TEAS Test – Home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.