St. George Island Beach-Gesetze: Was Sie wissen müssen


Die Golfstrände von Florida gehören zu den bemerkenswertesten der Welt, wo Pulversandküsten von kristallblauem Wasser geküsst werden. St. George Island ist ein funkelndes Juwel an der Krone der Golfküste und die Definition eines unberührten Paradieses. Die unberührte Ruhe der Barriereinsel lockt Besucher des Florida Panhandle auf der Suche nach Erholung im Freien, natürlicher Schönheit und ein wenig R & R Jahr für Jahr.

Entwicklungsbeschränkungen und öffentliche Vorschriften tragen zur Erhaltung der Insellandschaften und der Umwelt bei, aber jeder Besucher von SGI hat eine gewisse Verantwortung, zur Pflege und zum natürlichen Zustand der Insel beizutragen.

Hinterlasse keine Spuren

Franklin County setzt eine „Leave No Trace“ -Verordnung durch, um die Erhaltung der Strände, Wildtiere und der natürlichen Umwelt der Region zu gewährleisten. Die Verordnung verbietet es, über Nacht alles am Strand (außerhalb der Dünenlinie) zu lassen, einschließlich Stühlen, Zelten, Vordächern, Sonnenschirmen, und Strandspielzeug. Helfen Sie dabei, unsere Sandlandschaften und Küsten sauber und klar zu halten und gleichzeitig die Strand- und Meerestiere zu schützen, indem Sie am Ende Ihres Tages all Ihre Habseligkeiten einsammeln und alle Abfälle ordnungsgemäß entsorgen.

Richtlinien für Haustiere

Die Strände von St. George Island sind unter den tierfreundlichsten in Florida. Die öffentlichen Strände sind leicht zu finden und bieten reichlich Gelegenheit zum Erkunden und Spielen. Viele Ferienwohnungen bieten direkten Zugang zum Strand, und tierfreundliche Optionen in Mietwohnungen sind nicht schwer zu finden. Auf der Insel befindet sich auch der St. George Island Lighthouse und eine Reihe von Geschäften und Cafés, in denen gut erzogene Haustiere willkommen sind, um gemeinsam mit ihren Menschen den Lebensstil der Insel in einem eigenen Strandurlaub zu genießen. Hunde aller Größen sind sowohl am Strand als auch in der Bucht der Insel und auf der St. George Plantage willkommen, sofern sie danach an der Leine geführt und aufgeräumt werden. In einigen Bereichen des St. George Island State Park kann der Zugang eingeschränkt sein. Gäste sollten daher vor ihrem Besuch die Parkvorschriften auffrischen.

Feuerwerk

Die Verwendung von Feuerwerkskörpern ist im Plantage und am Strand. In allen anderen Bereichen wird die legale Verwendung durch das Gesetz von Florida (Statut 791) bestimmt. Die beim Gebrauch entstehenden Rückstände sollten sofort gereinigt und sicher entsorgt werden. Während der Brutzeit von Meeresschildkröten (1. Mai – 31. Oktober) wird von Feuerwerkskörpern abgeraten, um die Sicherheit von nistenden Unechten Karettschildkröten und ihren Jungtieren zu gewährleisten.

Offene Feuer

Offene Feuer und Feuerstellen sind in der Plantage nicht erlaubt. Lagerfeuer sind am Strand erlaubt, jedoch nur an Orten unterhalb der durchschnittlichen Hochwasserlinie und abseits aller Strukturen und Vegetation am und neben dem Ufer. Eventuell entstehende Rückstände sollten unverzüglich und ordnungsgemäß gereinigt werden. Das Bauen von Bränden am Strand während der Brutzeit von Meeresschildkröten wird dringend empfohlen, um Schäden und Störungen der Brutschildkröten entlang des Golfs von Mexiko zu vermeiden.

Bootfahren

Wasserschiffe dürfen nicht innerhalb der Küste gestartet werden St. George Plantation oder vor den Stränden der Insel. Öffentliche Bootsrampen befinden sich an der St. George Island Bridge und im State Park am östlichen Ende der Insel sowie an Eastpoint und Apalachicola auf dem Festland. Die Brückenrampe bietet Parkplätze vor Ort und Unterkunft für Boote verschiedener Größen. Die unbefestigten Rampen im State Park bieten kleineren Schiffen Zugang zur Apalachicola Bay.

Strandbedingungen

Im Franklin County wird ein farbcodiertes Flaggensystem verwendet, um Besucher über das aktuelle Meer zu informieren Bedingungen und Gefahren. Beobachten Sie die Flaggenfarben und machen Sie sich mit deren Anzeigen vertraut. Beachten Sie dabei, dass sich die Bedingungen möglicherweise kurzfristig ändern.

Golfwagen

Golfwagen sind eine bevorzugte Methode für den Inseltransport erlaubt auf allen Kreisstraßen von St. George Island mit Ausnahme des Gulf Beach Drive und des Franklin Boulevard. Golfwagen sind in der St. George Plantation nicht gestattet.

Privateigentum

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Privateigentum, da Häuser am Strand in Privatbesitz sind. Dies schließt ausgewiesene private Promenaden und Docks ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.