Perfekt gekochte Karotten

Gekochte Karotten können wirklich fantastisch schmecken! Hier erfahren Sie, wie lange Karotten gekocht und wie sie perfekt gewürzt werden.

Gekochtes Gemüse hat keine Ruf als das leckerste aller Beilagen. Aber raten Sie mal: So machen Sie die perfekt gekochten Karotten! Sie schmecken zart und herzhaft süß: Wenn Sie sie genau richtig kochen, sind sie überhaupt nicht matschig. Diese butterartigen Karotten werden einfach mit Butter und Schnittlauch perfekt gewürzt. Hier zeigen wir Ihnen, wie lange Karotten gekocht werden müssen und wie Sie genau das richtige Gewürz hinzufügen, um eine gesunde und einfache Beilage zu erhalten!

Wie lange sollen Karotten gekocht werden?

Wie lange sollen Karotten gekocht werden? Das genaue Timing hängt von der Dicke der Karotten ab. In 1-4-Zoll-Scheiben geschnittene Karotten brauchen 4 bis 5 Minuten, um knusprig zu kochen. Sie können sie etwas länger kochen, wenn Sie Karotten bevorzugen, die noch zarter sind. Achten Sie nur darauf, sie nicht zu lange zu kochen! Kochen Sie sie über 10 Minuten und die Karotten werden zu Brei.

Folgendes müssen Sie tun, um diese gekochten Karotten herzustellen:

  • Schneiden Sie die Karotten diagonal in Scheiben. Wir mögen das, weil es schöne ovale Formen macht.
  • 4 bis 5 Minuten in kochendes Wasser geben und dann abtropfen lassen. Schmecken Sie oft, denn das genaue Timing hängt von der Dicke Ihrer Karotten ab.
  • Saison! Weiter unten erfahren Sie, wie Sie gekochte Karotten am besten würzen können.

Zutaten, die Sie benötigen für gekochte Karotten

Sie benötigen nur eine Handvoll Zutaten, um die perfekten gekochten Karotten herzustellen! Folgendes müssen Sie perfekt würzen:

  • Karotten: Die besten Karotten sind große Karotten: Sie können die Sorten verwenden, die Sie in großen Beuteln im Geschäft finden. Auch hier funktionieren lange, schlanke Karottensträuße: Sie kochen möglicherweise schneller, weil sie noch dünner sind. Regenbogen-Karotten sehen auch schön aus. Welche Karotten sollten Sie meiden? Babykarotten sind nicht unser Favorit: Ihr Geschmack ist zu süß.
  • Butter oder Olivenöl: Entweder funktioniert! Verwenden Sie Olivenöl vegan oder milchfrei. Aber natürlich verleiht Butter dem Gemüse einen reichhaltigeren, herzhaften Geschmack.
  • Salz & schwarzer Pfeffer: Die richtige Menge Salz und schwarzer Pfeffer macht einen großen Unterschied.
  • Schnittlauch oder andere Kräuter: Schnittlauch sind ein natürliches Paar mit dem süßen Geschmack von Karotten. Sie können viele andere frische Kräuter verwenden: siehe unten für eine Liste!
  • Ahornsirup (optional): Wie ein bisschen süß in Ihren Karotten? Fügen Sie einen Spritzer Ahornsirup hinzu, um die natürliche Süße hervorzuheben.

Weitere Möglichkeiten gekochte Karotten würzen!

Schnittlauch und Butter sind nur eine Idee, wie man gekochte Karotten würzen kann! Es gibt viele andere Gewürzmischungen, die Sie verwenden können. Hier sind einige unterhaltsame Optionen:

  • Griechisches Gewürz: Dieses hausgemachte griechische Gewürz enthält Oregano, Dill, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver: alle Geschmacksrichtungen, die gut zu Karotten passen.
  • Kreuzkümmel und Limette: Kreuzkümmel gehört zur selben Pflanzenfamilie wie Karotten! Fügen Sie einen Hauch von gemahlenem Kreuzkümmel und ein paar Spritzer Limettensaft hinzu.
  • Ranchgewürz: Karotten und Ranch sind ein natürliches Paar: Warum also nicht mit gekochten Karotten davon profitieren? Fügen Sie ein paar Shakes hausgemachtes Ranch-Gewürz oder das vereinfachte Gewürz dieser Karotten-Pommes hinzu.
  • Verschiedene frische Kräuter: Verwenden Sie eine andere Mischung aus frischen Kräutern: Lesen Sie weiter für unsere Favoriten!

Frische Kräuter, die zu Karotten passen

Frische Kräuter sind unser Top-Tipp, um jedes Rezept zu verfeinern: einschließlich gekochter Karotten! Wenn es Sommer ist, können Sie Ihre eigenen Kräuter leicht anbauen (siehe So züchten Sie frische Kräuter). Oder holen Sie sich welche im Laden: Die meisten frischen Kräuter sind das ganze Jahr über im Supermarkt erhältlich. Hier sind einige Ideen für weitere Kräuter, die sich mit Karotten außerhalb von frischem Schnittlauch kombinieren lassen:

  • Thymian: Thymian passt gut zu Karotten (es ist eine Sache!), Daher ist dies unsere erste Wahl für Kräuter.
  • Basilikum: Basilikum wirkt und fügt einen frischen, pfeffrigen Unterton hinzu.
  • Oregano: Oregano ähnelt Thymian und passt auch gut zu Karotten.
  • Dill: Dill hat einen ausgeprägteren Geschmack, wird aber häufig mit Karotten kombiniert (da sie zur selben Pflanzenfamilie gehören).

Sind Karotten gesund?

Trommelwirbel… ja! Leuchtend orangefarbene Karotten sind voller Nährstoffe und eines der besten Gemüsesorten, die Sie essen können! Hier sind einige der wichtigsten Ernährungsvorteile dieses Wurzelgemüses (Quelle):

  • Kalorienarm, ballaststoffreich: Eine Tasse gehackte Karotten enthält nur 52 Kalorien und 3,6 Gramm Ballaststoffe. (Quelle)
  • Verpackt mit Vitamin A (Beta-Carotin): Dieses Wurzelgemüse enthält 428% Ihres täglichen Vitamin A in 1 Tasse!Es liegt als Beta-Carotin vor, ein Antioxidans, das bei der Krebsprävention helfen könnte. Ihr Körper wandelt Beta-Carotin in Vitamin A um.
  • Reich an Vitaminen C, K und Kalium: Diese Vitamine enthalten auch viel.
  • Mögliche Vorteile sind eine Senkung des Cholesterinspiegels im Blut und des Gewichts Verlust und Augengesundheit. Lesen Sie hier mehr.

Weitere Karottenrezepte

Vollständige Offenlegung: Gekochte Karotten sind nicht unsere bevorzugte Art, Karotten zu essen, aber Kochen ist eine gesunde Option, die Sie haben können mehr Kontrolle über die Menge an Kalorien, die Sie in das Gewürz hinzufügen. Hier sind einige unserer anderen bevorzugten Arten, Karotten zu essen:

  • Schlagen Sie eine Charge dieser herzhaften, perfekt sautierten Karotten auf
  • Probieren Sie seidig süße, mit Honig glasierte Karotten
  • Braten Sie sie mit Thymian zu gerösteten Karotten oder gerösteten Karotten und Zwiebeln
  • Verwenden Sie Ihren Dampfkorb, um einfach gedämpfte Karotten zuzubereiten
  • Schneiden Sie sie in knusprige und köstliche Karottenpommes
  • Mit einer scharfen Vinaigrette mischen, um einen einfachen Karottensalat zu erhalten.

Dieses Rezept für gekochte Karotten ist…

Vegetarisch, vegan, pflanzlich, milchfrei und glutenfrei.

Uhr Uhr Icon Besteck Besteck Iconflag Flagge Iconfolder Ordner Iconinstagram Instagram IconPinterest Pinterest Ifaceface Facebook Facebook Iconprint Druck Iconsquares Quadrate Icon

Beschreibung

Gekochte Karotten können schmeckt wirklich toll! Hier erfahren Sie, wie lange Karotten gekocht und wie sie perfekt gewürzt werden.

Scale1x2x3x

Zutaten

  • 1 Pfund Karotten oder 2 1/2 Tassen in Scheiben
  • 1 Esslöffel Olivenöl oder Butter
  • 1/4 Teelöffel plus 1 Prise koscheres Salz
  • 1 1/2 Esslöffel gehackter Schnittlauch (oder gehackte Frühlingszwiebeln)
  • 1/2 Teelöffel Ahornsirup (optional)

Anweisungen

  1. Starten Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen.
  2. Schälen und schneiden Sie die Karotten in 1/4-Zoll-Scheiben auf der Vorspannung (diagonal).
  3. Sobald das Wasser kocht, fügen Sie hinzu Die Karotten und 4 bis 5 Minuten kochen lassen, bis sie nur noch knusprig sind (länger, wenn Sie es vorziehen, dass sie zarter sind). Ablassen.
  4. Werfen Sie die Karotten mit Schnittlauch, Butter und Salz. Probieren Sie und fügen Sie zusätzliches Salz hinzu, wenn Sie gewünscht werden.

  • Kategorie: Beilage
  • Methode: Herd
  • Küche: Amerikanisch

Schlüsselwörter: Gekochte Karotten, wie lange Karotten gekocht werden sollen

Abonnieren Sie kostenlos wöchentliche Rezepte & mehr!

Über die Autoren

Sonja Overhiser

Kochbuchautorin und Autorin

Sonja Overhiser ist Autorin von Pretty Simple Cooking mit dem Namen o Sie ist Gastgeberin des Food-Podcasts Small Bites und Gründerin des Food-Blogs A Couple Cooks. Sonja wird von der TODAY Show bis zum Bon Appetit vorgestellt und möchte abenteuerliches Essen inspirieren, um die Welt für jeden Bissen zu einem besseren Ort zu machen.

Alex Overhiser

Kochbuchautor und Fotograf

Alex Overhiser ist ein anerkannter Food-Fotograf und Autor mit Sitz in Indianapolis. Er ist Moderator des Food-Podcasts Small Bites und Gründer der Rezept-Website A Couple Cooks. Alex ist Autor von Pretty Simple Cooking, das von Epicurious als eines der besten vegetarischen Kochbücher ausgezeichnet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.