Machen Sie Ahead Ribs. Geschmort und dann gegrillt!

Machen Sie Ahead Ribs. Geschmort und dann gegrillt! Erfahren Sie, wie Sie die Rippen am Vortag im Ofen langsam schmoren und am nächsten Tag grillen und glasieren.

Make Ahead Ribs. Geschmort und dann gegrillt!

Mit diesem Rezept können Sie auch an Wochentagen gute Rippen mit den Fingern lecken!

Das liegt daran, dass das Fleisch langsam und zart gekocht werden kann der Tag davor. Etwa 20 Minuten auf einem niedrigen Grill reichen aus, um sie vollständig aufzuwärmen und perfekt zu glasieren.

Zarte Rippen, die vom Knochen fallen, benötigen eine wichtige Sache, um wirklich perfekt zu sein. Das Ding ist einfach Zeit.

Langsames Kochen ist der einzige Weg, um perfekte Rippen zu erzielen. Dies erfordert jedoch stundenlanges langsames Rauchen oder indirektes Grillen, und die meisten Menschen haben nur am Wochenende Zeit, dies zu tun.

Geschmort und dann gegrillt!

Meine Lösung für Rippchen an Wochentagen besteht darin, das Kochen in zwei verschiedene und sehr einfache Stufen aufzuteilen. 2 1/2 Stunden im Ofen am Abend zuvor, wenn Sie fernsehen oder Hausarbeit machen, dann Abendessen in Minuten am nächsten Abend, wenn Sie sie auf einem Grill fertig haben.

Das habe ich in meiner sehr kurzen Zeit als Linienkoch Anfang zwanzig gelernt. Niemand konnte jemals sagen, dass sie vorgekocht waren.

Schweinefleischseitenrippen oder Rückenrippen können sein wird in diesem Rezept verwendet.

Schmoren ist der Schlüssel zu zarten Rippen.

Das Schmoren ermöglicht es Ihnen auch, die natürlichen Fleischsäfte von dem Fett zu trennen, das darin ausgeschmolzen wird der Ofen. Sie können diese Schweinebrühe dann speichern, um 1/2 und 1/2 mit Ihrer Lieblings-BBQ-Sauce zu mischen, um die Rippen beim Wiedererhitzen zu wischen und ein wenig Saibling darauf zu bekommen.

Geschmort und dann gegrillt!

Dies funktioniert unglaublich gut, um zu verhindern, dass die Rippen beim Wiedererhitzen austrocknen. Ich habe mein neuestes Rezept für Smoky Spice Honey BBQ Sauce auf den Rippen verwendet und sie waren unglaublich lecker, aber ich würde auch unsere Maple Chipotle BBQ Sauce empfehlen.

Ich verwende gerne Seitenrippen im St. Louis-Stil für Dieses Rezept, weil sie viel fleischiger sind, aber Sie können auch Babyrückenrippen verwenden. Beachten Sie einfach die Anpassung der Ofenzeit.

Rippen, die am nächsten Tag aus dem Kühlschrank genommen werden.

Ein letzter Tipp ist, die Rippen immer in halben Racks zu kochen. Ich mache das immer, weil sie auf dem Grill viel einfacher zu handhaben sind.

Ich stelle fest, dass ein volles Gestell gegen Ende der Grillzeit mit größerer Wahrscheinlichkeit auseinander bricht. Es ist erforderlich, sie während des Verglasungsprozesses mehrmals zu drehen, und halbe Gestelle sind einfacher zu handhaben.

Mehrere angeschaut Zeiten bis zur Perfektion.

Zum Würzen dieser Rippen ist eine trockene Einreibung erforderlich. Du bist dein Favorit oder machst eine Menge meines Smokin ‚Summer Spice Dry Rub-Rezepts. Sie werden das für alles verwenden, vertrauen Sie mir!

Wir haben auch einige großartige Beilageninspirationen!

Einschließlich alles von gebackenen Bohnen & Maisbrot bis hin zu köstlich verschiedenen Kartoffel- und Nudelsalaten. Schauen Sie sich auch alle in unserer Sammlung der 35 besten BBQ-Beilagen an.

Ursprünglich veröffentlicht im August 2016. Aktualisiert im Juni 2020.

So machen Sie das Rezept für Rippen?

In unserem speziellen Grill & finden Sie Hunderte anderer großartiger Rezepte für Grill und Raucher.

Es ist einfach zu behalten mit den neuesten hausgemachten & Backideen von Rock Recipes. Folgen Sie unbedingt der Facebook-Seite von Rock Recipes und folgen Sie uns auf Instagram.

Außerdem sehen Sie tägliche Rezeptvorschläge von dekadenten Desserts bis hin zu schnellen, köstlichen Mahlzeiten an Wochentagen.

Sie können sich auch für unseren KOSTENLOSEN Newsletter anmelden, um sofort zu erfahren, wann wir neue Rezepte hinzufügen. Sie erhalten auch wöchentliche Vorschläge für großartige familienfreundliche Mahlzeiten und Desserts!


Rock Recipes ist Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Program. Ein Werbeprogramm für Partner, mit dem wir Gebühren verdienen können, indem wir auf Amazon.com und verbundene Websites verlinken. Unsere Produktempfehlungen gelten fast ausschließlich für diejenigen, die wir derzeit verwenden oder in der Vergangenheit verwendet haben.
In meinem Amazon Store finden Sie meine bevorzugten Küchengeräte und -geräte sowie Empfehlungen aus meinem persönlichen Kochbuch Sammlung.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 2 Stunden 50 Minuten
Gesamtzeit: 2 Stunden 55 Minuten

Make Ahead Ribs – geschmort und dann gegrillt!Erfahren Sie, wie Sie die Rippen am Vortag langsam im Ofen schmoren und am nächsten Tag grillen und glasieren.

Zutaten

  • 2 große Racks mit Seitenrippen im St. Louis-Stil oder Rückenrippen, wenn Sie bevorzugen.
  • Smokin „Summer Spice Dry Rub oder eine andere Trockenmassage.
  • 3/4 Tasse Ihrer Lieblings-BBQ-Sauce
  • 3/4 Tasse der reservierten Schweinebrühe

Anweisungen

  1. Schneiden Sie die Rippenständer in zwei Hälften. Entfernen Sie sie Die silberne Haut von den Rückseiten der Rippen, wenn Sie es vorziehen. (Ich entferne sie, indem ich sie mit dem Griff eines Löffels löse und dann auf langen Streifen abreiße.)
  2. Leicht mit Salz würzen und vollständig abdecken die Rippen mit einem Staub von Ihrer Lieblings-Trockenmassage. Probieren Sie mein Rezept für Smokin „Summer Spice Dry Rub.
  3. Wickeln Sie jedes halbe Rippengestell in Aluminiumfolie, rollen Sie die Kanten zusammen und drücken Sie sie zusammen, um eine gute Abdichtung zu erzielen. Fügen Sie nun auch eine zweite Schicht versiegelter Aluminiumfolie zu jedem der halben Gestelle hinzu. Legen Sie die eingewickelten Schweinerippchen auf ein Hindernis.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 275 Grad Fahrenheit vor und kochen Sie die Rippen 2 Stunden und 30 Minuten lang ungestört. (1 Stunde und 30 Minuten für die hinteren Rippen)
  5. Reißen Sie vorsichtig eine Ecke jedes Folienpakets auf und lassen Sie die Flüssigkeit von den Rippen in eine kleine Schüssel oder einen großen Messbecher ab. Lassen Sie die Säfte im Kühlschrank vollständig abkühlen, damit das Fett leicht von oben entfernt und weggeworfen werden kann.
  6. Kühlen Sie die Rippen mehrere Stunden oder über Nacht. Das Vorkochen kann bis zu 2 Tage im Voraus erfolgen.
  7. Heizen Sie den Grill auf schwache Hitze vor und beginnen Sie vorsichtig, die Rippen wieder aufzuheizen, wobei Sie häufig drehen.
  8. Mischen Sie die BBQ-Sauce und die Schweinebrühe und beginnen Sie, die Rippen mit der
  9. Mischung zu bürsten, während Sie die Rippen drehen und wieder erhitzen.
  10. Nehmen Sie sich Zeit mit Dies. Normalerweise brauche ich 20 – 25 Minuten, um sie vollständig zu erhitzen und vom Knochenzart zu fallen. Es ist die Zeit wert!

Nährwertangaben

4

Portionsgröße

1 Portion
Menge Pro Portion Kalorien 505Gesamtfett 30 gGesättigtes Fett 10gGesättigtes Fett 0gCholesterol 123mgNatrium 707mgKohlenhydrate 24gFaser 1gZucker 18gProtein 35g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.