Kosten für den Bau einer Veranda – Ausführlicher Kostenleitfaden

In diesem Leitfaden für Heimwerker finden Sie alles, was Sie über die Kosten für den Bau einer Veranda wissen müssen. Von der Steigerung des Wiederverkaufswertes der Immobilie über das Hinzufügen eines unbestreitbaren Bordsteinkanten bis hin zur Schaffung des perfekten Ortes zum Entspannen, Erholen und während der langen, heißen Sommertage kann man nicht leugnen, dass eine neue Veranda eine attraktive, praktische Ergänzung darstellen kann zu jedem Haus.

Obwohl die Vorteile unbegrenzt erscheinen können, kann auch die Anzahl der Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, unbegrenzt sein. Sicher, das gibt Ihnen viel Freiheit, etwas zu kreieren, das perfekt zu Ihrem Raum, Ihrem Geschmack und Ihrem Lebensstil passt, aber es ist auch eine ernsthafte Herausforderung, wenn es darum geht, ein Budget für Ihr Projekt festzulegen.

Sprechen Sie mit einer beliebigen Anzahl von Auftragnehmern und fragen Sie sie, wie viel es kostet, eine Veranda zu bauen, und sie werden diese Frage wahrscheinlich mit einer eigenen beantworten:

„Genau welche Art von Veranda möchten Sie ? ”


Eine Veranda kann eine schöne Ergänzung für jedes Objekt sein und einen idealen Ort zum Entspannen bieten, während gleichzeitig der langfristige Wert Ihres Hauses verbessert wird Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Kosten für den Bau einer Veranda abschätzen können.

Schließlich gibt es einen signifikanten Kostenunterschied zwischen einer einfachen nach vorne gerichteten Veranda mit Geländern und einer vollständigen Umhüllung mit einem Verandadach , Wände und alle Extras, einschließlich Arbeitskosten.

Wenn alles ausreicht, um Ihnen den Kopf zu drehen, machen Sie sich keine Sorgen, wir sind hier, um Ihnen bei der Schätzung zu helfen die Kosten für den Bau einer Veranda.

Heute untersuchen wir nicht nur die gängigsten Optionen für den Bau einer Veranda, um die für Sie am besten geeignete zu ermitteln, sondern teilen auch die damit verbundenen Kosten auf, damit Sie Sie können Ihr Budget festlegen und Ihrer Traumveranda einen Schritt näher kommen.

Wo Sie Fachleute finden

Wenn Sie professionelle Hilfe bei der Installation Ihrer Veranda benötigen, verwenden Sie diese Ressource, um bei der Suche zu helfen Die qualifiziertesten Fachleute in der Nähe Ihrer Postleitzahl:

  • Deck- / Verandabauer

Was kostet eine Veranda? Ein grundlegender Preisleitfaden


Der Bau einer Holzveranda wie dieser ist in der Regel teurer als eine Ziegeloption, aber die beeindruckende Ästhetik ist es wert Die Kosten für den Bau einer Veranda.

In den USA betragen die durchschnittlichen Kosten für eine Standard-Veranda mit einer Fläche von 200 Quadratfuß etwa 17.000 US-Dollar. Dies umfasst alles von Terrassendielen, Geländern und Dachmaterialien bis hin zu Arbeitskosten und Selbst einfache Möbel für die Veranda.

Bei einer Option ohne Geländer und den einfachsten Dachtypen könnten Sie jedoch nur 5.000 bis 10.000 US-Dollar oder sogar so viel bezahlen Kosten von 20.000 bis 30.000 US-Dollar für komplexere Designs, die mehr mit einer vollständigen Erweiterung des Eigenheims zu tun haben als mit einer tatsächlichen Veranda.

Natürlich hängen diese Kosten von mehreren Faktoren ab, einschließlich Größe, Typ, Material und ob Sie sich entscheiden, etwas von Grund auf neu zu bauen oder ein vorgefertigtes Kit zu verwenden.

Im Folgenden wird erläutert, wie jeder dieser Faktoren die Gesamtkosten einer Veranda beeinflusst.

Fertighaus vs. Maßgeschneidert

Wenn Sie vorgefertigte Kits verwenden, die häufiger für Garagen- und Blockhausprojekte verwendet werden, sollten Sie in der Lage sein, weit weniger als zu bezahlen Sie würden es tun, wenn Sie sich entscheiden würden, etwas zu entwerfen und zu bauen, das für Sie und Ihr Zuhause einzigartig ist.

Als Kompromiss könnten Sie jederzeit ein Buch mit vorgefertigten Verandadesigns kaufen und gemäß den angegebenen Spezifikationen arbeiten. Dies verringert einen Großteil der umfangreichen Planung und der akribischen Liebe zum Detail, die für ein individuelles Design erforderlich sind, und bietet dennoch viel mehr Freiheit und Flexibilität bei der Auswahl verschiedener Oberflächen und dekorativer Optionen als bei einem Fertighaus.

As Selbstgebaute Veranda-Kits können bereits ab 4.900 US-Dollar für kleine, 100 Quadratmeter große Optionen erhältlich sein, die nur aus Terrassen und Geländern bestehen. Die durchschnittlichen Kosten für ein 320 Quadratmeter großes Kit betragen bis zu 10.000 US-Dollar. Die durchschnittlichen Kosten pro Quadratfuß sinken im Allgemeinen leicht, wenn die Größe zunimmt.

Wenn Sie sich dazu entschließen, mindestens 7.000 US-Dollar für den Bau derselben kleineren Veranda oder über 17.000 US-Dollar zu zahlen Kosten für die größere in Ihrem Deck, mit diesen Kosten für den Bau einer Veranda, einschließlich Design-, Material- und Lohnkosten für Auftragnehmer.

Preisgestaltung der Veranda nach Material


Holz, Stein und Verbundwerkstoffe sind die häufigsten Optionen für den Bau einer Veranda. Welche Sie wählen, hängt wahrscheinlich von Ihrem Budget ab.

Wenn Sie sich für ein selbstgebautes Verandakit entscheiden, werden Sie feststellen, dass 99,9% davon aus Holz bestehen. Wenn Sie sich andererseits dazu entschließen, Ihre eigene Veranda von Grund auf neu zu entwerfen und zu bauen, haben Sie eine Reihe von Materialoptionen zur Auswahl.

In Kombination mit der Größe sind es diese Optionen, die Einfluss haben die Gesamtkosten Ihrer Veranda als alles andere.

Holzveranden ($ 7.50 – 30 USD pro Quadratfuß)

Es gibt einen Grund, warum Holz das beliebteste Material für den Bau von Veranden ist:

Es ist mit Sicherheit das vielseitigste und ästhetischste von allen.

Das Beste am Bau Ihrer Veranda aus Holz wie Holz für die Landschaftsgestaltung ist nicht nur, dass damit alles von der Veranda bis hin zu beliebten Möbeln wie Schaukeln im Freien hergestellt werden kann. Sie können sie in einer Vielzahl von Ausführungen kaufen, um sicherzustellen, dass Ihre fertigen Projekte die Gesamtästhetik Ihres Außenbereichs ergänzen.

Sie sind außerdem äußerst langlebig und bei Druckbehandlung mit einem hochwertigen Holzfleck behandelt , kann den Elementen standhalten und auch in den kommenden Jahren noch gut aussehen.

Natürlich sind all diese Vorteile mit Kosten verbunden, und so hervorragend Holz für Ihre neue Veranda auch sein mag, es gehört auch dazu das teuerste.

Erwarten Sie im Durchschnitt mindestens 7,50 USD pro Quadratfuß für hochwertiges Holz. Natürlich können Sie möglicherweise ein besseres Angebot für Großeinkäufe oder wenn Sie Holz von geringerer Qualität kaufen, kaufen, aber da Sie das bauen, was im Wesentlichen der neue Schwerpunkt des Äußeren Ihres Hauses sein wird, ist diese letztere Option nicht empfohlen.

Veranden aus Verbundwerkstoff (10 bis 50 US-Dollar pro Quadratfuß)

Holz ist zwar die beliebteste Wahl, erfordert jedoch eine angemessene Wartung und regelmäßige Wetterbeständigkeit, um es zu halten Hervorragender Zustand.

Wenn all dies zu sehr nach harter Arbeit klingt, können sich Verbundwerkstoffe als solide Alternative erweisen.

Verwendung umweltfreundlicher recycelter Materialien wie Holz und Kunststoffe, Verbundveranden bieten eine noch höhere Haltbarkeit als Holz, wobei das Holz eine solide strukturelle Unterstützung bietet, während der Kunststoff einen dauerhaften Schutz vor den Elementen bietet.

Das Beste daran ist, dass sie fast keine Wartung erfordern. Einmal installiert, sehen sie ohne großen Aufwand weiterhin großartig aus. Dies ist perfekt, wenn der einzige Grund, warum Sie überhaupt eine Veranda bauen, darin besteht, sich zu entspannen und nichts zu tun.

Diese Option ist jedoch nicht ohne Nachteile.

Erstens fallen die Kosten an. Verbundveranden sind sogar teurer als Holz und kosten zwischen 10 und 50 US-Dollar pro Quadratfuß.

Dann gibt es die Wärmespeicherung. Verbundveranden und -decks sind dafür berüchtigt, Wärme zu speichern, was sie in den Sommermonaten unglaublich heiß macht. Wenn Sie in einem besonders warmen Klima leben, ist dies möglicherweise eine Option, die Sie vermeiden sollten, es sei denn, Sie investieren in ein gutes Außenkühlsystem wie diesen 18-Zoll-Wandventilator von iLiving.

Veranden aus Ziegeln, Stein und Beton (5 – 20 US-Dollar pro Quadratfuß)

Ein knappes Budget bedeutet nicht, dass der Bau einer Veranda nicht in Frage kommt.

Eine Standard-Veranda aus Ziegeln sollte nicht mehr als 10 US-Dollar kosten Die durchschnittlichen Kosten pro Quadratfuß bei Verwendung von Grundbeton können Sie nur um 5 USD pro Quadratfuß senken.

Obwohl dies sicherlich die billigste Option darstellt, haben Ziegel und Stein ihre eigenen Nachteile zu berücksichtigen.

Zuallererst gibt es die ästhetischen Qualitäten. Egal wie viel Arbeit Sie tun, um sie zu verschönern, Ziegel- oder Steinveranden sehen einfach nicht so attraktiv aus wie ihre Gegenstücke aus Holz oder Verbundwerkstoffen.

Wenn das Aussehen wichtig ist (und wenn Sie es vorhaben) Wenn Sie den Wert Ihres Hauses erhöhen, tun sie dies auf jeden Fall. Dann sollten Sie Ihre Materialien besser aufwerten, indem Sie ein dekoratives Steinfinish hinzufügen. Dies kann zu durchschnittlichen Kosten pro Quadratfuß zwischen 5 und 15 US-Dollar zu den Gesamtkosten führen.

Es ist auch ein Gewichtsfaktor zu berücksichtigen. Es sollte nicht überraschen, dass Ziegel, Steine und Beton die schwersten Materialien sind, die Sie verwenden können, und dass sie daher möglicherweise nicht für erhöhte Veranden geeignet sind.

Kosten für Verandamöbel und Zubehör


Eine Veranda ist ohne mindestens einige Möbel nicht vollständig. Terrassensets und Schaukeln auf der Veranda sind beliebte Optionen für die Veranda, mit denen Sie Ihren Platz optimal nutzen können.

All dies beinhaltet mehr als nur das Bauen der Struktur selbst.

Wenn Sie ‚ Wenn Sie Ihre neu fertiggestellte Veranda genießen möchten, benötigen Sie mindestens ein paar Accessoires.

Wie bereits erwähnt, sind Verandaschaukeln wie diese attraktive Cedar Stain-Schaukel von CAF eine Eine beliebte Veranda, während Terrassenmöbel, Bänke und Pflanzgefäße ebenfalls dazu beitragen können, eine freundliche, einladende Umgebung zu schaffen.

Je nachdem, wie Sie Ihre Zeit verbringen möchten, müssen Sie möglicherweise auch Optionen für die Außenbeleuchtung in Betracht ziehen Sogar eine Außenheizung, um sicherzustellen, dass Sie auch nach dem Abkühlen der Nachtluft noch einige Ausfallzeiten genießen können.

Als allgemeine Richtlinie empfehlen wir, ein Mindestbudget zwischen 100 und 200 US-Dollar für Ihre Verandamöbel vorzusehen und Dekorationen, aber wirklich könnten Sie so viel oder so wenig ausgeben, wie Sie hier wählen.

Sie können beispielsweise Geld sparen, indem Sie Ihre Veranda mit Pflanzen und Blumen aus Ihrem Garten dekorieren oder Ihre eigenen Möbel mit Holzresten von Ihrem Verandadeck bauen. Sie könnten sogar in die andere Richtung gehen und Hunderte, wenn nicht Tausende für stilvolle Funktionen wie einen Außenkamin ausgeben.

Welche Optionen haben Sie für den Bau einer Veranda?


Während die meisten Veranden ziemlich einfach sind, können diejenigen mit dem Budget dafür schöne, kunstvolle Stücke wie dieses bauen.

Wir haben die grundlegenden Materialoptionen und untersucht Ihre Kosten, aber das ist nur die halbe Miete, wenn es darum geht, genau zu entscheiden, wie Ihre neue Veranda aussehen soll und welche Funktionen sie enthalten wird.

Die Wahrheit ist, dass es eine Vielzahl von Stilen und Designs gibt passen zu fast jedem Haus.

Im Folgenden werden einige der beliebtesten Veranda-Optionen vorgestellt, deren Preise auf einem typischen amerikanischen Haus mit einer Fläche von 2.000 Quadratmetern basieren.

Abgeschirmt Veranda ($ 10.000 – $ 15.000)

Während offene Veranden an der Vorderseite von US-Häusern häufiger anzutreffen sind, sind abgeschirmte Veranden als Ergänzung zur Rückseite des Hauses beliebt und bieten Schatten und Schutz für diese Langjährigen g Sommertage, an denen Sie sich in Ruhe entspannen und entspannen möchten.

Sie sind auch eine beliebte Wahl in Gebieten, die typische Sommerwanzen und Insekten anziehen und einen angemessenen Schädlingsschutz bieten, während sie gleichzeitig einen ungestörten Blick auf die Umgebung bieten Ihr Garten.

Optionen für abgeschirmtes Terrassenmaterial

Der größte Faktor, der die Kosten für Ihre abgeschirmte Veranda bestimmt, sind die Kosten für die Abschirmungen selbst.

Glasfaser- und Aluminiumoptionen erweisen sich häufig als die kostengünstigsten und flexibelsten Optionen. Dies bedeutet, dass sie so manipuliert werden können, dass sie in nahezu jedes Verandadesign passen.

Wenn Sie jedoch in einem Gebiet leben, das anfällig ist Stürme oder andere raue Wetterbedingungen, dann seien Sie gewarnt, dass diese Arten von Bildschirmen nicht gut gegen starken Wind halten.

Auf der anderen Seite können Sie immer auf Stahl schauen, der ein natürlich zähes Material ist kann extremen Wetterbedingungen standhalten, sieht aber weitaus weniger attraktiv aus als die anderen Optionen.

Wenn das Aussehen Ihr Top-Prio ist Dann werden Sie feststellen, dass Messing- und Kupfersiebe zwar am teuersten sind, Ihrer Veranda jedoch ein schönes Finish verleihen, das die Kosten wert ist.

Umlaufende Veranda (20.000 – 25.000 USD)

Wie Sie vielleicht vermutet haben, ist „Wraparound“ der Name für die Art von Veranda, die sich buchstäblich um Ihr Haus wickelt.

Dies kann bedeuten, dass sie an der Vorderseite Ihres Grundstücks beginnt und wickelt sich um die Seite, dass es an der Seite beginnt und sich nach hinten wickelt, oder dass es den ganzen Weg von der vorderen zur hinteren Veranda geht. In jedem Fall kann eine umlaufende Veranda eine stilvolle, spektakuläre Bereicherung für Ihr Zuhause darstellen.

Wenn Sie das Budget dafür haben, können Sie sogar eine Veranda erstellen, die sich rund um Ihr Grundstück erstreckt. P. >

Wie Sie sich vorstellen können, wird es umso teurer, je mehr Seiten Ihres Grundstücks Sie einer Veranda hinzufügen.

Veranda (20.000 – 30.000 USD)

Allerdings Einige werden die Begriffe „Umlauf“ und „Verdana“ austauschbar verwenden, es gibt einen subtilen, aber spürbaren Unterschied.

Während ein Umlauf drei oder mehr Seiten des Grundstücks abdecken kann, deckt ein Verdana normalerweise nur zwei und ab hat viel mehr mit einem Wintergarten zu tun, der über ein Volldach und ein gewisses Maß an Gehege verfügt.

Florida-Raum / Wintergarten (30.000 – 60.000 US-Dollar)


Ein Wintergarten ist eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die die schöne Aussicht auf ihren Garten genießen möchten und gleichzeitig an übermäßig warmen Tagen Schatten genießen möchten.

Die teuerste Option auf dem Markt. eine sunr bauen oom (manchmal auch als „Florida Room“ bezeichnet) ähnelt dem Bau einer vollständigen Grundstückserweiterung, die normalerweise vollständig von Fenstern umschlossen ist.

Obwohl einige Wintergärten die Ihrem Garten zugewandte Seite für einen einfachen Zugang vollständig offen lassen, tendieren die meisten dazu Türen mit eingebauten Fenstern.

Dies ist eine gute Option, wenn Sie den schönen Sonnenschein optimal nutzen und an besonders heißen Tagen trotzdem kühl bleiben möchten. Dank der Art und Weise, wie sie viel Licht hereinlassen, können Wintergärten auch ein perfektes Zuhause für Zimmerpflanzen sein.

Schlafende Veranda

Schlafende Veranden sind möglicherweise nicht annähernd so häufig wie Früher waren sie in der Zeit vor einer erschwinglichen Klimaanlage, aber in wärmeren Klimazonen können sie sich immer noch als nützlich und schön erweisen.

Wie Wintergärten sind sie im Allgemeinen vollständig mit Wänden, Fenstern und einer Eingangstür für den Zugang umschlossen in den Garten. Der große Unterschied besteht darin, dass diese Fenster normalerweise mit einem eingebauten Bildschirm ausgestattet sind, um Insekten fernzuhalten, und ein Bett oder eine bequeme Couch zum Ausruhen enthalten.

Das macht es natürlich zu einem weniger praktischen Ort, um Zeit zu verbringen, wenn Sie sich nur tagsüber entspannen möchten, aber in diesen heißen Nächten eine schlafende Veranda haben, auf der Sie fliehen können Machen Sie den Unterschied zwischen einer verschwitzten, unruhigen Nacht und einem perfekten, glückseligen Schlaf.

Häufig gestellte Fragen zum Bau einer Veranda


Selbst für eine einfache Veranda wie diese ist eine Genehmigung erforderlich, bevor Sie mit dem Bau beginnen können.

Benötige ich eine Genehmigung zum Bau einer Veranda?

Obwohl die spezifischen Regeln vom Staat abweichen In fast allen Gebieten der USA müssen Sie sich an Ihre örtliche Bauabteilung wenden, um eine Genehmigung zu erhalten, bevor Sie Ihre Veranda bauen können.

Einige Gebiete sind viel strenger als andere, was sie wollen und was nicht.

In Staten Island, New York, zum Beispiel, sagt der Verband der Bauunternehmer, dass alle Pläne für eine neue Veranda muss von einem lizenzierten Architekten oder Ingenieur beim New Yorker Department of Buildings eingereicht werden. Dies erhöht die Arbeitskosten, die Sie für das Budget benötigen.

Sie bestehen auch darauf, dass alle Veranden Geländer haben, die mindestens 42 Zoll hoch sind und mindestens 40 Pfund pro Quadratfuß standhalten.

An anderer Stelle berücksichtigt das Ministerium für Arbeit und Industrie in Minnesota die Wetteraspekte des Staates, indem es spezifische Anforderungen an die Fähigkeit einer Veranda stellt, mit Schneelasten umzugehen.

Obwohl es sich um die lokale Behörde handelt kann ein Ärger sein, es funktioniert tatsächlich zu Ihren Gunsten, denn wenn Sie eine Genehmigung beantragen, wird Ihnen ein Regierungsinspektor einen Besuch abstatten, um zu überprüfen, ob die Arbeit dem Code entspricht. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob Sie oder Ihr Auftragnehmer gute Arbeit geleistet haben und ob Ihre neue Veranda sowohl robust als auch sicher ist.

Was ist der Unterschied zwischen einer Veranda, einer Terrasse und einer Terrasse?

Veranden, Terrassen und Terrassen bieten Ihnen einen bestimmten Raum zum Entspannen oder Unterhalten im Freien. Jede Veranda ist jedoch anders aufgebaut.

Eine Veranda ist eine Struktur, die an Ihrem Haus angebracht ist und ist mit einem Dach bedeckt. Open-Air-Veranden sind im Allgemeinen von Geländern umgeben, während geschlossene Optionen entweder von Bildschirmen in voller Länge oder von Wänden mit Fenstern umgeben sind. Eine Veranda ist normalerweise – wenn auch nicht immer – mindestens ein paar Fuß über dem Boden erhöht und über Stufen vom Boden aus zugänglich.

Man könnte sagen, dass ein Deck im Grunde eine Veranda ohne Dachabdeckung ist . In der Tat sind die meisten Veranden im Grunde genommen große Terrassenbereiche, um die herum Strukturen aufgebaut sind.

Sie ähneln auch Veranden, da mindestens zwei der Seiten Geländer haben. Der große Unterschied besteht darin, dass es normalerweise nicht abgedeckt ist und nicht unbedingt am Haus angebracht werden muss. In der Tat könnten Sie einen Terrassenbereich direkt am gegenüberliegenden Ende Ihres Gartens errichten, wenn Sie dies wünschen.

Gleiches gilt für Gartenterrassen. Sie können überall in Ihrem Garten platziert werden, unterscheiden sich jedoch dadurch, dass sie normalerweise überhaupt keine Geländer haben und normalerweise aus Stein gebaut sind, während Decks und Veranden im Allgemeinen aus Holz bestehen.

Wie lange Ist der Bau einer Veranda erforderlich?

Für einen professionellen Auftragnehmer, der Vollzeit arbeitet, dauert der Bau einer Standard-Veranda auf einem durchschnittlich 2.000 Quadratmeter großen Haus etwa vier Wochen.

Davor Es gibt auch die Planungsphasen zu berücksichtigen. Das Erstellen der ersten Pläne, das Auswählen und Beschaffen von Materialien und das Erhalten dieser wichtigen Genehmigungen kann weitere vier bis sechs Wochen dauern.

Mit anderen Worten, Sie sollten davon ausgehen, dass der gesamte Prozess etwa zwei bis drei Monate dauert Erste Diskussion mit einem Auftragnehmer bis zu dem Tag, an dem sie endlich aufkehren und ausliefern.

Dieser Vorgang kann viel länger dauern, wenn Sie ein größeres oder komplexeres Orchester haben oder wenn Sie alleine arbeiten und Ihre Veranda bauen als Wochenendprojekt.

Letzter Gedanke: Wie Sie beim Kauf einer Veranda das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen

Wie wir in diesem Handbuch gesehen haben, erhalten Sie mit 15.000 bis 20.000 US-Dollar eine Hochwertige Veranda, die nicht nur gut aussieht, sondern Ihnen und Ihrer Familie auch in den kommenden Jahren gute Dienste leistet.

Ein kleineres Budget muss jedoch kein Hindernis für den Bau einer attraktiven Veranda sein. Es bedeutet einfach, dass Sie mit diesem Budget klug sein und darüber nachdenken müssen, wo Sie sparen können und wo Sie besser dran sind, so viel wie möglich auszugeben

Wenn es zum Beispiel um Ihre Materialien geht, macht es keinen Sinn, das ganze Geld für eine Verbundveranda auszugeben, wenn Sie mit einer Vollholzoption das gleiche stilvolle Finish und die gleiche Qualität erzielen können. Sie können Ihre durchschnittlichen Kosten für den Bau einer Veranda entsprechend verwalten. Versuchen Sie auch, Ihre durchschnittlichen Kosten pro Quadratfuß zu verwalten, die von der Größe oder Quadratmeterzahl der Veranda abhängen.

Um noch mehr zu sparen, können Sie Ihre Materialkosten jederzeit senken, indem Sie eine Veranda aus Ziegeln oder Stein bauen. Wenn Sie diesen Weg einschlagen, sollten Sie überlegen, was Sie dafür ausgeben können, um das Erscheinungsbild so attraktiv wie möglich zu gestalten.

Denken Sie daran, dass Ihre Veranda ein fester Bestandteil Ihres Eigentums sein wird. Das Letzte, was Sie möchten, ist, das nächste Jahrzehnt damit zu verbringen, aus Ihrem Wohnzimmerfenster auf eine hässliche Veranda zu starren, die schockierte Blicke der Nachbarn anzieht und verringert den Wert Ihrer Immobilie. Daher lohnt es sich, mindestens ein wenig mehr Geld auszugeben, um das Aussehen einer Betonveranda mit Fußböden, Steinen, Pflanzen oder anderen dekorativen Elementen zu verbessern.

Schließlich sind die Kosten für die Einstellung eines professionellen Auftragnehmers zu berücksichtigen bei der Bewertung der Kosten für den Bau einer Veranda. Um alles innerhalb Ihres Budgets zu halten, sollten Sie Ihr Veranda-Projekt in den Herbst- oder Wintermonaten starten. Da die meisten Bauunternehmer in diesen Zeiträumen tendenziell weniger Arbeit haben, bieten sie wahrscheinlich niedrigere Preise an.

Sicher, Sie könnten noch mehr Geld sparen, indem Sie die Arbeit selbst erledigen, aber dies ist ein Bereich, in dem die meisten Hausbesitzer dazu neigen Ecken nicht schneiden. So sicher Sie auch in Ihren eigenen Fähigkeiten sein mögen, die Einstellung eines Fachmanns stellt sicher, dass die Arbeit dem Code entspricht, dass sie auf Langlebigkeit ausgelegt ist und vor allem, dass Ihre neue Oase der Entspannung den gesamten Mehrwert von Immobilien bietet und die Attraktivität des Bordsteins einschränkt Sie haben es gehofft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.