FirstCry Parenting (Deutsch)

In diesem Artikel

Juckreiz während der Schwangerschaft kann durchaus auftreten ein Schmerz. Wenn sich der Körper verändert und vergrößert, die Haut gedehnt und mehr Gewicht zugenommen hat, entsteht eine Art Engegefühl, die Ihren Körper übernimmt. Verbinden Sie das mit der ständigen Veränderung Ihres Hormonspiegels und Ihr Körper reagiert auf all das mit Juckreiz auf der ganzen Haut. Zum Glück gibt es bestimmte natürliche Heilmittel gegen juckende Haut während der Schwangerschaft, die sehr nützlich sein können, um dieses stachelige, irritierende Gefühl zu lindern und Ihnen die dringend benötigte Linderung zu verschaffen.

WERBUNG

Ursachen für juckende Haut während der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft, ein einzigartiger physiologischer Zustand, bringt endokrine und immunologische Veränderungen mit sich, die zu Juckreiz oder Juckreiz führen können. Obwohl die meisten Fälle von Juckreiz auf juckende, trockene Haut zurückzuführen sind, gibt es nur in der Schwangerschaft auftretende Zustände, bei denen Juckreiz als Leitsymptom auftritt. Diese Zustände sind mit schwerem Juckreiz verbunden und einige können mit nachteiligen fetalen Ergebnissen verbunden sein. Anamnese und körperliche Untersuchung sind die wichtigsten diagnostischen Hinweise bei der Beurteilung von Juckreiz in der Schwangerschaft.

WERBUNG

Die Im Folgenden sind einige Gründe aufgeführt, warum Sie während der Schwangerschaft möglicherweise juckende Haut haben.

WERBUNG

  • Die Haut auf Ihrer Der Bauch streckt sich und wird ziemlich angespannt, was zu Juckreiz führen kann.
  • Eine erhöhte Blutversorgung der Haut kann zu einem leichten Juckreiz führen.
  • Es ist möglich, dass Sie dies tun unter einer als geburtshilfliche Cholestase bekannten Erkrankung leiden, die zu einer Bildung von Gallensalzen im Körper führt. Dies führt wiederum zu Juckreiz (hauptsächlich an Händen und Füßen) in verschiedenen Körperteilen.
  • Sie leiden möglicherweise auch an einer nicht bedrohlichen Erkrankung, die als Juckreiz bekannt ist und durch Flecken gekennzeichnet ist auf der Haut, die wie Insektenstiche aussieht oder wie sie zerkratzt wurden.

7 Hausmittel gegen juckende Haut während der Schwangerschaft

Hier sind einige Hausmittel, um sich selbst zu lindern des juckenden Gefühls, das während der Schwangerschaft auftritt, insbesondere im dritten Trimester.

Verwenden einer kalten Kompresse

Was Sie benötigen

WERBUNG

  • Ein einzelner Eisbeutel

Was Sie tun sollten

  • Nehmen Sie den Eisbeutel und legen Sie ihn einige Minuten lang auf die juckenden Stellen.

Wie oft sollten Sie dies tun?

  • Sie können Eis auftragen Packt nach Bedarf, wenn Sie schnelle Hilfe benötigen.

Warum dieses Mittel funktioniert

WERBUNG

Eis auftragen Packung in die betroffenen Bereiche hilft bei Entzündungen der Haut und lindert Juckreiz. Das kalte Eis beruhigt die Gegend sofort und bietet Ihnen Erleichterung.

Verwenden der Wacholderbeerenlotion

Was Sie benötigen

  • Etwas Olivenöl, süße Mandel Öl oder ein anderes Öl
  • Ein wenig Bienenwachs
  • Einige Wacholderbeeren
  • Einige gemahlene Nelken

Was Sie tun sollten

  • Erhitzen Sie das Öl, das Sie bei schwacher Flamme in einer Pfanne verwenden würden.
  • Nehmen Sie in einer anderen Pfanne das Bienenwachs und lassen Sie es bei schwacher Flamme schmelzen.
  • Gießen Sie das geschmolzene Wachs in das Öl und mischen Sie sie richtig zusammen.
  • Fügen Sie dieser Mischung Nelken hinzu und rühren Sie gut um.
  • Gießen Sie diese Mischung in ein Glas und Lassen Sie es abkühlen.
  • Sie können diese Substanz auf die betroffenen Bereiche auftragen.

Wie oft sollten Sie es tun

WERBUNG

WERBUNG

  • Sie können die Substanz bis zu zweimal täglich auf die betroffene Stelle auftragen.

Warum dieses Mittel wirkt

Junip Die Beeren enthalten starke entzündungshemmende Bestandteile. Nelken hingegen haben bekanntermaßen Eugenol, eine aromatische und ölige Substanz. Wenn diese zusammengemischt werden, bilden sie eine Substanz, die ein ziemlich starkes Heilmittel gegen den Juckreiz sein kann.

WERBUNG

Verwenden einer Paste aus Gramm Mehl

Was Sie benötigen

  • Etwas Gramm Mehl, auch bekannt als Besan
  • Öl
  • Wasser

Was Sie tun sollten

WERBUNG

  • Nehmen Sie etwas Gramm Mehl in eine Schüssel, geben Sie Öl und Wasser hinzu und mischen Sie es richtig, um eine schöne Paste zu bilden.
  • Sie können Milch anstelle von Wasser für zusätzliche Feuchtigkeit verwenden.
  • Verwenden Sie diese Paste auf der Stelle, die juckt, und lassen Sie sie einige Zeit trocknen.
  • Waschen Sie sie später ab.

Wie oft Sie sollten es tun

  • Tragen Sie diese Paste bis zu zweimal täglich auf den betroffenen Bereich auf.

Warum dieses Mittel wirkt

WERBUNG

Besan wurde beobachtet, um die Haut frisch und extrem weich zu halten. Da es diese inhärenten Eigenschaften hat, ermöglicht die Verwendung als Paste die Befeuchtung der Haut und reduziert den Juckreiz.

Verwenden der Calamin-Lotion

Was Sie benötigen

  • Eine kleine Menge Calamin-Lotion

Was Sie tun sollten

WERBUNG

  • Tragen Sie die Lotion auf und massieren Sie sie, bis sie den gesamten Bereich bedeckt.

Wie oft sollten Sie sie anwenden?

  • Tragen Sie diese Lotion mindestens zweimal täglich auf auf dem betroffenen Bereich.

Warum dieses Mittel wirkt

Frauen, die an einer als polymorpher Schwangerschaftsausbruch (PEP) bekannten Erkrankung leiden, bekommen überall juckende Haut und rote Hautausschläge Körper. Wenn es während der Schwangerschaft zu Juckreiz im Magenbereich kommt, ist Calamin-Lotion die beste Wahl. Es reduziert Juckreiz und verhindert, dass Reizungen oder Entzündungen erneut auftreten.

Verwenden von Kokosnussöl

Was Sie benötigen

  • Etwas natives Kokosöl extra

Was Sie tun sollten

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut sauber und trocken ist.
  • Nehmen Sie ein paar Tropfen Öl und tragen Sie es auf auf den betroffenen Bereich.
  • Massieren Sie es einige Minuten lang über den Bereich, bis das Öl vollständig von der Haut aufgenommen wurde.
  • Behalten Sie es wie es ist und waschen Sie es nicht.

Wie oft sollten Sie es tun?

  • Tragen Sie das Öl bis zu zweimal täglich auf die betroffene Stelle auf.

Warum dieses Mittel wirkt

Kokosnussöl kann die Haut durchdringen und die trockenen Hautzellen erreichen. Die Versorgung mit den notwendigen Fettsäuren hilft, Juckreiz und Reizungen zu reduzieren. Die antimikrobiellen Eigenschaften des Öls wirken sich auch auf Hautinfektionen aus, die Reizungen oder Entzündungen verursachen können.

Verwenden von Aloe Vera Gel

Was Sie benötigen

  • Ein Blatt der Aloe Vera Pflanze

Was Sie tun sollten

  • Nehmen Sie das Aloe Vera Blatt und schneiden Sie es seitlich.
  • Sammeln und lagern Sie das darin enthaltene Gel in einem luftdichten Behälter.
  • Tragen Sie das Gel auf den juckenden Bereich auf und massieren Sie den Bereich gut.
  • Bewahren Sie das Gel auf Verbleibendes Gel an einem kühlen Ort.

Wie oft sollten Sie es tun?

  • Das Gel kann bis zu zweimal täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen werden

Warum dieses Mittel wirkt

Die Aloe-Vera-Pflanze ist sehr bekannt dafür, gesundheitliche Vorteile zu bieten und verschiedene Hauterkrankungen zu behandeln. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften und die inhärenten feuchtigkeitsspendenden Bestandteile geben der Haut die Feuchtigkeit, die sie benötigt, machen sie weich und lindern auch Juckreiz.

Verwenden von Haferflocken während des Badens

Was Sie benötigen

  • Eine Tasse Haferflocken
  • Etwas warmes Wasser

Was Sie tun sollten

  • Nehmen Sie Haferflocken und fügen Sie es dem Badewasser hinzu.
  • Tauchen Sie sich für etwa 10 bis 12 Minuten in dieses Wasser.
  • Spülen Sie später mit sauberem Wasser ab.

Wie oft sollten Sie es tun?

  • Verwenden Sie Haferflocken bis zu zwei- bis dreimal pro Woche in Ihrem Bad.

Warum dieses Mittel wirkt

Ein Haferflockenbad wird dringend zur Behandlung von juckender Haut empfohlen. Mit seinen beruhigenden Eigenschaften lindert es die betroffenen Bereiche.

Juckreiz kann während der gesamten Schwangerschaftsreise zu einem ziemlich irritierenden Problem werden. Mit einigen schnellen natürlichen Heilmitteln, die zu Hause angewendet werden können, können Sie sich jedoch von diesem Problem befreit fühlen. Wenn Ihr Zustand jedoch über einen bestimmten Zeitraum nicht gelindert wird, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um eine angemessene Behandlung zu erhalten.

Lesen Sie auch: Vaginaler Geruch während der Schwangerschaft – Ursachen & Abhilfemaßnahmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.