Februar ist amerikanischer Herzmonat

Der Februar ist traditionell der Monat für Liebhaber und alles, was mit Herz zu tun hat. Er erinnert uns auch daran, auf unser Herz zu achten. Es ist American Heart Month.

Die jährliche Feier begann 1963, um die Amerikaner zu ermutigen, sich dem Monat anzuschließen Kampf gegen Herzkrankheiten. Eine Proklamation des Präsidenten würdigt jedes Jahr Forscher, Ärzte, Angehörige der Gesundheitsberufe und Freiwillige für ihre unermüdlichen Bemühungen zur Vorbeugung, Behandlung und Erforschung von Herzkrankheiten, die die häufigste Todesursache für Männer und Frauen in den USA sind.

Krankenhäuser und Gesundheitssysteme im ganzen Land feiern den American Hearth Month, indem sie dazu beitragen, das Bewusstsein in ihren Gemeinden für Herzkrankheiten zu schärfen. Die Mitarbeiter tragen rote und die Freiwilligen stricken oder häkeln rote Hüte in Pintgröße für Neugeborene. Sie veranstalten kostenlose Screenings und Veranstaltungen zur Sensibilisierung für Herzgesundheit.

Es ist eine großartige Zeit für die Menschen, die in Ihren Krankenhäusern und Gesundheitssystemen arbeiten und in denen sie leben Ihre Gemeinden verpflichten sich zu einem gesunden Lebensstil und nehmen kleine Änderungen vor, die zu einer lebenslangen Herzgesundheit führen können. Wenn Sie dies noch nicht tun, nehmen Sie am American Heart Month teil. Verbreiten Sie das Wort über Strategien zur Vorbeugung von Herzerkrankungen und ein gesundes Leben im Herzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.