Emergen C & Schwangerschaft

Emergen-C ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das Vitamin C und andere Vitamine und Mineralien enthält. Es ist in angetriebener Form erhältlich und kann Wasser oder anderen Getränken zugesetzt werden. Emergen-C kann in vielen Drogerien, Lebensmittelgeschäften und online gekauft werden.

Es unterstützt das Immunsystem und kann vor Krankheiten wie Erkältung und Grippe schützen. Eine Schwangerschaft senkt das Immunsystem und kann die Anfälligkeit einer Frau für Krankheiten erhöhen. Emergen-C kann eine Möglichkeit sein, das Immunsystem zu stärken. Sie sollten jedoch mit Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme sprechen, bevor Sie Emergen-C während der Schwangerschaft anwenden.

Arten von Emergen- C

Emergen-C enthält viele verschiedene Formeln, von denen jede während der Schwangerschaft mit dem Segen Ihres Arztes geeignet sein kann.

Die Originalformel enthält 1.000 mg Vitamin C zur Stärkung des Immunsystems. Fünf verschiedene Spezialformeln wie die Knochengesundheitsformel, Gelenkgesundheit, Herzgesundheit, Energieverstärker und Immunabwehr. Die Multi-Vitamin Plus-Formel enthält zusätzliche Vitamine und Mineralien.

Inhaltsstoffe in Emergen-C

5 Warnhinweise, wenn Sie möchten Täglich Emergen-C einnehmen

Weitere Informationen

Die Inhaltsstoffe von Emergen-C variieren je nach gewählter Formel und Geschmack. Die meisten Päckchen sind mit Fructose gesüßt und enthalten Vitamin C in Form von Ascorbinsäure, Zinkascorbat und Chromascorbat. Obst- und Gemüsesaftpulver werden in einigen Formeln sowohl für Geschmack als auch für Farbe verwendet.

Einige Formulierungen wie die Bone Health-Formel enthalten einen natürlichen Süßstoff, der als Stevia bekannt ist. Stevia gilt als Kraut, aber seine Sicherheit für schwangere Frauen wurde nicht getestet.

Vitaminempfehlungen für die Schwangerschaft

Vorgeburtliche Vitamine werden von Geburtshelfern und Hebammen für die meisten schwangeren Frauen empfohlen. Wenn Sie bereits ein vorgeburtliches Vitamin einnehmen, vermeiden Sie es, zu viel von einem Vitamin einzunehmen. Wenn die Einnahme eines vorgeburtlichen Vitamins in Kombination mit Emergen-C dazu führt, dass Sie mehr als 100 Prozent der empfohlenen Nahrungsaufnahme von Vitaminen oder Mineralstoffen einnehmen, besprechen Sie die Sicherheit mit Ihrem Arzt.

Warnung und Überlegungen

Floradix & Schwangerschaft

Weitere Informationen

Emergen-C wird für einige schwangere Frauen möglicherweise nicht empfohlen, abhängig von den zugrunde liegenden Erkrankungen der Mutter. Melinda Johnson, eine Ernährungsberaterin im Baby Center, erklärt, dass die tägliche Aufnahme von Vitamin C für schwangere Frauen unter 2.000 mg pro Tag bleiben sollte. Übermäßige Mengen an Vitamin C können das Risiko einer Frühgeburt erhöhen und werden daher nicht empfohlen. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Emergen-C einnehmen, insbesondere wenn Sie Schwangerschaftskomplikationen haben oder ein hohes Risiko für eine vorzeitige Entbindung besteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.