Einfache Schritte, um Ihr Herz gesund zu halten


Stress weniger über Stress

Stress kann dazu führen, dass Sie Dinge tun, die schlecht für Sie sind Dein Herz mag Rauch, isst Junk Food oder trinkt zu viel.

Aber Stress ist nicht immer negativ.

„Es ist ein zweischneidiges Schwert, und wir sollten es nicht tun.“ Es ist eine schlechte Sache “, sagt Rozanski.„ Wenn Sie Stress spüren, der negative Emotionen hervorruft, müssen Sie wirklich anfangen, damit umzugehen. Aber es ist auch ein Fahrzeug, mit dem wir umgehen können. “

Rozanski sagt, dass Stressabbauprodukte wie Yoga und tiefes Atmen großartig sind. Aber es kann mehr dauern, um die Grundursache für Stress zu finden.

„Es könnte Zeitmanagement sein oder Sinn in Ihrer Arbeit oder Beziehung finden oder eine unterstützende Person haben, die Sie führen kann“, sagt er.

Andere gesunde Wege, um mit Stress umzugehen, sind:

Behalten Sie eine positive Einstellung bei. „Nutzen Sie positive Emotionen“, sagt Rozanski. „Es gibt einen sehr starken Zusammenhang zwischen Depressionen und Herzerkrankungen. Stellen Sie sicher, dass Sie starke soziale Verbindungen haben, und arbeiten Sie an kleinen Dingen, mit denen Sie sich besser fühlen. Schreiben Sie jeden Tag mindestens drei Dinge auf, für die Sie dankbar sind.“

Afton Hassett, PsyD, Psychologe an der Universität von Michigan in Ann Arbor, schlägt vor, dass Sie mindestens einmal pro Woche fünf nette Dinge für andere und eine freundliche Sache für sich selbst tun.

Übung. Einmal Stimmungsaufhellende Endorphine treten ein, Stress verschwindet.

Meditieren. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Stress abzubauen. Es ist einfach, kostenlos und Sie können es überall tun. Es kann auch Ihr Herz schützen Es gibt viele großartige Meditations-Apps, mit denen Sie loslegen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.