Die Top 25 Hypothekengeber von 2019

Wenn Sie neugierig sind, welcher Hypothekengeber 2019 die meisten Wohnungsbaudarlehen abgeschlossen hat, habe ich Ihre Antwort.

Sie wahrscheinlich bereits Vermutlich waren es Quicken Loans mit Sitz in Detroit, Michigan, die in den letzten Quartalen ebenfalls zu einem Gesamtbetrag in US-Dollar führten. Wenn Sie dies nicht getan haben, wissen Sie es jetzt.

Der direkte Hypothekengeber, der gleichzeitig als Fintech-Unternehmen Rocket Mortgage fungiert, hat im vergangenen Jahr 541.000 Hypotheken gemäß den kürzlich von der CFPB veröffentlichten HMDA-Daten geschlossen.

Das sind ungefähr 1.500 geschlossene Kredite pro Tag, wenn Sie sie über 365 Tage aufschlüsseln. Dies gibt Aufschluss über die Größe dieser Institution, die möglicherweise gerade einen Börsengang plant.

Davon 134.000 waren Wohnungsbaudarlehen. Ihr Anteil an der Refinanzierung von Hypotheken lag bei rund 70%, was ziemlich hoch ist.

Auf dem zweiten Platz landete auch ihr Nachbar United Shore Financial, ebenfalls bekannt als United Wholesale Mortgage (UWM) mit Sitz in Pontiac, Michigan.

Der Hypothekengroßhandelskreditgeber, der ausschließlich mit Hypothekenmaklern zusammenarbeitet, hat im vergangenen Jahr satte 339.000 Wohnungsbaudarlehen abgeschlossen, von denen 152.000 Käufe waren.

Sie scheinen Quicken im Visier zu haben, mit Angebotsraten für das Conquest-Darlehensprogramm von nur 2,5% (und 2,25% für VA-Darlehen).

Damit liegt ihr Refinanzierungsanteil näher bei 50 %, eine solide Mischung, die zeigt, dass sie derzeit nicht übermäßig von den Rekordtiefsthypothekenzinsen abhängig sind.

Abgerundet wurde die Top 3 durch Wells Fargo aus San Francisco, das 232.000 Häuser schloss Hypotheken im Jahr 2019.

Sie werden wahrscheinlich immer noch die Nummer 1 sein, basierend auf dem Gesamtvolumen, da sie dazu neigen, größere Kredite zu schließen, und sie haben ein massives Korrespondenzkreditgeschäft ss.

Fast die Hälfte ihres Gesamtvolumens (112.000) entfiel auf Wohnungsbaudarlehen, sodass sie für das Jahr einen guten Geschäftsmix hatten .

Vielleicht interessanter war, dass Wells die einzige Bank unter den Top Drei war, mit Quicken- und UWM-unabhängigen Nichtbanken.

Top-Hypothekengeber von 2019

Danach Bei den großen Drei gab es einen ziemlichen Rückgang bei der viertplatzierten Chase, die im vergangenen Jahr 168.000 Wohnungsbaudarlehen aufgenommen hatte. Etwa 40% ihres gesamten Kreditvolumens (65.000) entfielen auf Wohnungsbaudarlehen.

Nicht weit dahinter befand sich Fairway Independent Mortgage, die 2019 147.000 Kredite mit 94.000 für den Kauf von Eigenheimen abschließen konnte.

Es ist also klar, dass sie sich auf den Kauf über die Refinanzierung spezialisiert haben, was normalerweise nicht die Norm ist.

creditDepot war mit 146.000 geschlossenen Krediten auf den Fersen, aber ihr Kaufanteil war mit rund 35 viel geringer % (52.000).

Wohnungsbaudarlehen vom Kaliber Nonbank Caliber und die große Depotbank Bank of America hatten ein sehr ähnliches Volumen und einen ähnlichen Kaufanteil im Vergleich zum Refi.

Abgerundet wurde die Top-10 durch Freiheit Mortgage und US Bank, eine Nichtbank bzw. eine Depotbank.

Insgesamt waren 2019 sechs der zehn größten Hypothekengeber Nichtbanken, darunter fünf der sieben größten.

Die Spitze 25 der oben aufgeführten Hypothekengeber machten 2019 etwa 37,2% der gesamten Kreditentstehungen aus, ein leichter Rückgang gegenüber 2018.

Die CFPB stellte fest, dass die Anzahl der Kreditentstehungen „zunahm“ ab 2018 dank einer Zunahme der Refinanzierungskredite erheblich.

Darüber hinaus stiegen die durchschnittlichen Kreditbeträge auf breiter Front, insbesondere bei Refinanzierungen, und die Hypothekenverweigerungsraten fielen in allen Bevölkerungsgruppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.