Ätherische Öle und ADHS

Ätherische Öle sind eine großartige Unterstützung für so viele Krankheiten, mit denen wir jeden Tag kämpfen – was Sie wahrscheinlich bereits wissen, wenn Sie einen Blog vorgelesen haben! Aber wussten Sie, dass diese erstaunlichen natürlichen Öle auch Symptome der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung oder ADHS lindern können?

Wenn der Begriff ADHS bekannt vorkommt, liegt dies wahrscheinlich daran, dass bei etwa 11% aller US-Kinder irgendwann in ihrem jungen Leben eine Diagnose gestellt wurde. Das sind 6,4 Millionen Kinder – eines von elf. Ungefähr 60% der Kinder mit ADHS werden Erwachsene mit ADHS, was ungefähr 4% der erwachsenen Bevölkerung entspricht. Vielleicht hat Ihr eigenes Kind ADHS, Ihr Ehepartner oder eine andere Person, vielleicht die Kinder Ihres Nachbarn oder Kollegen. Der Punkt ist, ADHS ist ein ziemlich weit verbreitetes gehirnbasiertes Syndrom. Es kann sowohl für Kinder als auch für Erwachsene echte tägliche Herausforderungen verursachen. Diese Herausforderungen können die Kontrolle von Impulsen und Hyperaktivität, das Organisieren, die Aufrechterhaltung von Konzentration und Motivation, die Fähigkeit zu lernen und die Fähigkeit, regelmäßig tief und erholsam zu schlafen, umfassen. Die Beziehungen zu anderen können ebenfalls leiden, da einige Menschen mit ADHS mit ihren sozialen Fähigkeiten zu kämpfen haben.

Können auch ätherische Öle Hilfe?

Zu den wichtigsten Eigenschaften des ätherischen Öls gehört es, den Fokus zu erhöhen, wachsam zu bleiben und Körper und Geist zu beruhigen. Diese Öle können eine erstaunliche Ergänzung zu Behandlungen sein, die bereits für eine Person mit ADHS durchgeführt wurden (wie Verhaltensmanagement, Familientraining und / oder verschriebene Medikamente). Unabhängig davon, ob Sie ein Elternteil, ein Erzieher, ein Erwachsener mit ADHS oder jemand anderes sind, der daran interessiert ist, ätherische Öle für ADHS zu verwenden, gehen Sie vorsichtig vor. Da zu diesem Thema nur sehr wenige Forschungsarbeiten durchgeführt werden, sollten Sie immer einen Arzt konsultieren, bevor Sie Änderungen an einem Behandlungsplan vornehmen.

Die am häufigsten zitierte Fallstudie zu ADHS und essentiell Öle stammen von dem verstorbenen Dr. Terry S. Friedmann, MD, ABHM Während eines Zeitraums von zwei Jahren (1999-2001) experimentierte Dr. Friedmann mit Ölen an einer Gruppe von 40 Kindern, von denen die Hälfte eine ADHS-Diagnose hatte und die andere Hälfte keine (die „Kontroll“ -Gruppe) Kinder wurden gebeten, ätherische Öle einzuatmen, als sie sich „verstreut“ fühlten. Für jedes ätherische Öl, das Dr. Friedmann testete, verwendeten die Kinder es 30 Tage lang. Letztendlich kam die Studie zu dem Schluss, dass bestimmte ätherische Öle tatsächlich einen signifikanten Einfluss auf die Symptome von ADHS hatten. Insbesondere wurden Lavendel-, Zedernholz- und Vetiveröle verwendet, und Vetiver erzielte den bemerkenswertesten Erfolg bei der Verbesserung der Leistung.

Wobei Soll ich anfangen?

Nehmen wir uns zunächst einen Moment Zeit, um die einzigartige Mischung aus hellen und erhebenden ätherischen Ölen von Plant Therapy zu schätzen, die unsere A + Attention Synergy ausmachen. Diese Synergie ist perfekt, um einen überaktiven Körper zu beruhigen und gleichzeitig Fokus und Klarheit zu schaffen. Sie ist ein guter Ausgangspunkt für alle, die eine Person mit ADHS unterstützen möchten. A + Attention ist Teil unserer KidSafe-Produktlinie, was bedeutet, dass jedes in dieser Synergie verwendete ätherische Öl für kleine Kinder absolut sicher ist.

Zur Verwendung geben Sie einfach 5 bis 10 Tropfen in einen persönlichen Aromatherapie-Inhalator. Die Bequemlichkeit und Leichtigkeit der Verwendung eines persönlichen Aromatherapie-Inhalators ist wirklich unschlagbar – es ist perfekt, um zur Arbeit zu gehen oder einen Kinderrucksack einzupacken, damit sie ihn verwenden können, wann immer sie Lust dazu haben (aber bitte wenden Sie sich zuerst an die Schule! Der Distrikt hat möglicherweise die Richtlinie, ätherische Öle in die Schule zu bringen. Wenden Sie sich daher an den Lehrer oder die Verwaltung des Kindes. Oder verdünnen Sie A + Attention mit einem Trägeröl (2-4%) und tragen Sie es topisch auf Brust, Nacken und Handgelenke auf.

Eine weitere großartige Option zur Unterstützung von Personen mit ADHS ist unsere Clarity Synergy. Die in dieser Mischung verwendeten ätherischen Öle haben therapeutische Vorteile, die den Fokus und das Gedächtnis verbessern. Für jede Aufgabe, die anhaltende geistige Anstrengung erfordert, kann Klarheit genau das sein, was Sie brauchen. Verwenden Sie es auf die oben beschriebene Weise, aber denken Sie daran, dass dies nicht Teil unserer KidSafe-Linie ist.

Wenn Sie einzelne Öle zur Unterstützung von ADHS ausprobieren möchten, finden Sie hier einige Vorschläge, mit denen Sie beginnen können.

Denken Sie daran, dass keine zwei Personen genau gleich sind. Was für eine Person gut funktioniert, funktioniert für eine andere Person möglicherweise nicht gleich. Die hier aufgeführten Öle wirken entweder beruhigend auf Körper und Geist oder können die geistige Klarheit verbessern und das Gedächtnis stärken.

  • Kamille Roman – Beruhigend, beruhigend und berühmt für seine beruhigenden Eigenschaften. Dies ist eine besonders gute Wahl, wenn Sie nach einem Öl suchen, das Ihnen hilft tiefer, erfrischender Schlaf.
  • Lavendel – überrascht? Natürlich nicht! Lavendel ist so ein Kraftpaketöl mit einem unglaublich breiten Spektrum an therapeutischen Eigenschaften! Es taucht überall auf.Wenn Sie an einer Krankheit leiden, besteht eine gute Wahrscheinlichkeit, dass Lavender auf der Liste steht, um Ihnen dabei zu helfen, diese zu überwinden. Für die Unterstützung von ADHS ist Lavender dafür bekannt, Nervositätsgefühle zu reduzieren, den Geist zu beruhigen und wie Chamomile Roman dem Benutzer zu einer ruhigen Nachtruhe zu verhelfen.
  • Vetiver – Dieses Öl ist zwar auch eine fantastische Wahl zur Förderung des Schlafes, wurde jedoch in der Studie von Dr. Friedmann als besonders wirksam befunden. Darüber hinaus kann es helfen, das „Gedankengeplapper“ zu beruhigen, das die Konzentration des Geistes verhindert und zu einer Erhöhung der Konzentration führt.
  • Zedernholz – Dies ist eine gute Wahl für die Erstellung eine positive Atmosphäre und Abwehr von negativem Denken. Es hat einen holzigen, reichen Duft, der dafür bekannt ist, den Geist zu beruhigen und Emotionen auszugleichen.
  • Weihrauch – Die beruhigenden Eigenschaften von Weihrauch können genau das sein, was zur Beruhigung eines überaktiven Geistes und Körpers benötigt wird. Außerdem ist es eine großartige Unterstützung für das Immunsystem!

Probieren Sie diese Rezepte für Ihren Diffusor oder persönlichen Aromatherapie-Inhalator aus, um die fantastischen therapeutischen Vorteile zu nutzen!

Fokusmischung 1

  • 3 Tropfen Weihrauch Carteri
  • 2 Tropfen Lavendel
  • 2 Tropfen Limette oder Mandarine
Fokusmischung 2
  • 3 Tropfen Balsam-Tanne
  • 2 Tropfen Weihrauch Carteri
  • 2 Tropfen Grapefruit Pink
  • 1 Tropfen Orange Sweet

ADHS und ätherische Öle – was denkst du? Haben Sie jemals versucht, sich selbst oder jemand anderen mit ADHS zu unterstützen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.